Ich kandidiere für den Bundestag!

Ja, ich mache es, ich kandidiere für den Bundestag. Mein Ziel ist es, Euch und Eure Interessen in Berlin zu vertreten. Auf dem Weg dahin freue ich mich auf zahlreiche bereichernde Begegnungen mit Euch!

Hier findet Ihr die dazu rausgegebene Pressemitteilung:

SPD Kreisvorsitzender kandidiert für den Bundestag

Der SPD Kreisvorsitzende Daniel Rinkert kandidiert im Wahlkreis Neuss I (Neuss, Grevenbroich, Dormagen, Rommerskirchen) für den Bundestag. Rinkert: „Vor allem der Zuspruch aus der Partei und der Bevölkerung hat mich in der Entscheidung unterstützt zu kandidieren“.

Die SPD rechnet sich gute Chancen aus, den Wahlkreis direkt zu gewinnen. Beide Landtagsmandate und alle Bürgermeisterwahlen wurden in diesem Wahlkreis bei den letzten Wahlen für die SPD gewonnen. Nun soll auch das Bundestagsmandat erobert werden. Für Daniel Rinkert stehen Zukunftsinvestitionen im Mittelpunkt. „Wir brauchen ein Schulmodernisierungsprogramm, damit die Schulen wieder die Leuchttürme der Städte und Gemeinden sind. Daher setze ich mich dafür ein, dass der Bund den Ländern Investitionsmittel zur Verfügung stellen darf.“

Neben den politischen Themen ist es Rinkert ein großes Anliegen, die Menschen im Rhein-Kreis Neuss wieder für Politik zu begeistern. Er möchte der Kümmerer in Berlin für den Rhein-Kreis Neuss sein. Dazu ist er seit langem im Dialog mit Vereinen, Verbänden und Unternehmern.

„Von nun an beginnt der Wahlkampf und ich freue mich auf die Begegnungen in der nächsten Zeit“ so Rinkert.

Schreibe einen Kommentar