Daniel
Rinkert

unser bundestags-abgeordneter für den rhein-kreis neuss

Herzlich Willkommen auf meiner Website

Daniel Rinkert - Dein Kandidat für den Bundestag

Das bin ich – in 120 Sekunden

Diese Schwerpunkte liegen mir besonders am Herzen:

Umwelt-, Klimaschutz und Klimaanpassung

Es führt kein Weg daran vorbei: Wir müssen sowohl das Klima und unsere Umwelt schützen, als uns auch an die Folgen des Klimawandels anpassen. Daher ist die Beschleunigung von Planungsverfahren dringend notwendig. In meiner ersten Rede im Deutschen Bundestag erkläre ich, weshalb eine Verfahrensbeschleunigung im infrastrukturellen Bereich so wichtig ist.

Transformation und Strukturwandel

Unsere Wirtschaft muss im Sinne des Klimaschutzes in eine klimaneutrale und nachhaltige Industrie umgebaut werden. Dazu bedarf es guter Rahmenbedingungen für starke Investitionen in Bildung, Forschung, Infrastruktur und Innovationen. So können aus dem Strukturwandel Zukunftschancen entstehen. Dies zeigt auch das von mir entworfene Zukunftsbild, in dem Dormagen mit der starken Chemieindustrie zum Zentrum für Wasserstoff werden kann. 

Stadtentwicklung

Ich habe einen klaren Plan für den Wahlkreis. Unter dem Gesichtspunkt der Stadtentwicklung setze ich mich für den Bau des neuen Zukunftsbahnhofs in Neuss als modernes Herzstück unserer Mobilität von morgen ein. Auch in Rommerskirchen soll ein neuer Bahnhof entstehen, denn eine gute Erreichbarkeit und eine leistungsfähige Infrastruktur sind zentrale Aspekte für einen Gewerbestandort. Ein weiterer Teil meines Zukunftsplans sind die neue Hochschule für den Rhein-Kreis Neuss und eine nachhaltige Stadtentwicklung mit mehr bezahlbaren Wohnungen, Grünflächen sowie einem Bildungscampus in Grevenbroich.

Tourismus

Den Strukturwandel als eine Chance zu betrachten bedeutet nicht nur in eine nachhaltige und klimaneutrale Industrie zu investieren. Es bedeutet auch, den Tourismus zu fördern. Auch hier geht es vor allem um Klimaneutralität, Umwelt- und Naturschutz. Des Weiteren stehen die Fachkräftesicherung und die Digitalisierung auf der politischen Agenda. Ein guter Ansatz sind hierbei Nationale GeoParks. Innerhalb der laufenden Legislaturperiode werde ich mir deshalb einige davon ansehen. In der Nähe meines Wahlkreises gibt es zum Beispiel den Nationalen GeoPark Ruhrgebiet.

Mut und Macher sein

Um die zahlreichen Herausforderungen zu überwinden, braucht es gemeinsame Anstrengungen. Daraus erwächst neuer Mut, mit dem wir die großen Aufgaben unserer Zeit zuversichtlich angehen können: Sichern und ausbauen, was wir uns erarbeitet haben; den Klimawandel bewältigen; die Arbeit von morgen schaffen; die Verteilung von Lasten und Chancen gerecht gestalten sowie die Gesellschaft zusammenhalten und der Gefahr ihrer Spaltung begegnen. Ich bin entschlossen, diese Aufgaben anzugehen. Denn Veränderung wird nicht kommen, wenn wir einfach auf eine bessere Zeit warten. Wir müssen die Kraft der Veränderung sein und die Herausforderungen dieser Zeit selbst in die Hand nehmen. Mit Herz und mit Haltung!

Aktuelles

Startschuss für das Startchancen-Programm

Das größte bildungspolitische Schulprogramm der Bundesregierung ist am 2. Februar 2024 verkündet worden: Bund und Länder geben in den nächsten zehn Jahren jeweils zehn Milliarden Euro aus, um Schulen in…

Meine Ziele

Ich vertrete den Wahlkreis Neuss I im Bundestag und möchte dort für die Bürgerinnen und Bürger vor Ort die Zukunft gestalten. Meine Ziele sollen einen Einblick geben, welche Themen ich in Berlin bearbeiten will.

Meine Person

Als Kind des Rhein-Kreis Neuss kenne ich mich im Wahlkreis aus. Das gilt nicht nur für meine Heimat Grevenbroich, sondern auch für Dormagen, Neuss und Rommerskirchen. Wie meine Heimat mein Leben geprägt hat, können Sie hier erfahren.

Daniel Rinkert
Mitglied des Deutschen Bundestages
Wahlkreisbüro Rhein-Kreis Neuss
Platz der Republik 11
41515 Grevenbroich
daniel.rinkert.wk(at)bundestag.de

Daniel Rinkert
Mitglied des Deutschen Bundestages
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
daniel.rinkert(at)bundestag.de