Blog

Steuersenkungspläne der Union würden NRW-Kommunen 750 Millionen jährlich kosten

Die Steuersenkungspläne der Kanzlerin treffen vor allem finanzschwache Kommunen. Dazu erklärt SPD-Bundestagskandidat Daniel Rinkert: „Wenn Angela Merkel in trauter Harmonie mit Wolfgang Schäuble Steuersenkungen in Höhe von 15 Milliarden Euro ankündigt, sollte sie auch sagen, wem sie die Einnahmen wegnimmt: Den Städten und Gemeinden. In der letzten schwarz-gelben Bundesregierung waren die Kommunen bereits Leidtragende von … Weiterlesen …

Bundestagskandidat Daniel Rinkert erklärt zu Internationalen Frauentag

Eine Bundesregierung mit der SPD an der Spitze kann noch mehr für die Rechte von Frauen erreichen, als es uns mit dem Koalitionspartner CDU/CSU möglich war. Unsere Frauen und Männer in der Regierung haben wichtige Gesetze gegen die Widerstände von CDU und CSU durchgesetzt. Doch wir sind uns da alle einig: darauf ausruhen? Auf keinen … Weiterlesen …

SPD diskutiert mit Ulla Schmidt das Bundesteilhabegesetz

Über 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger strömten am Vorabend des Feiertages in den Drusus 1 in Neuss. Die SPD im Rhein-Kreis Neuss setzte unter der Leitung ihres Vorsitzenden Daniel Rinkert ihr Diskussionsreihe „Berliner Gespräche“ fort. Ehrengast des Abends war die Bundestagvizepräsidentin Ulla Schmidt, die über das geplante Bundesteilhabegesetz berichtete. Zu Beginn der Veranstaltung führte der … Weiterlesen …

Ich kandidiere für den Bundestag!

Ja, ich mache es, ich kandidiere für den Bundestag. Mein Ziel ist es, Euch und Eure Interessen in Berlin zu vertreten. Auf dem Weg dahin freue ich mich auf zahlreiche bereichernde Begegnungen mit Euch! Hier findet Ihr die dazu rausgegebene Pressemitteilung: SPD Kreisvorsitzender kandidiert für den Bundestag Der SPD Kreisvorsitzende Daniel Rinkert kandidiert im Wahlkreis Neuss … Weiterlesen …

Daniel Rinkert
SPD Rhein-Kreis Neuss
Platz der Republik 11
41515 Grevenbroich