Uncategorized

Solidarität mit den Beschäftigten des Werkstoffherstellers Covestro Deutschland AG

Mit großer Bestürzung haben wir die Nachricht vom geplanten Stellenabbau bei Covestro Deutschland AG zur Kenntnis genommen. „Für uns ist die Entscheidung nicht nachvollziehbar. Das Unternehmen befindet sich in einer wirtschaftlich guten Lage. Massiver Stellenabbau ist nicht die richtige Antwort auf die geplanten Transformationsprozesse des Unternehmens. Sie sind sozial unverantwortlich und nicht hinnehmbar. Der Werkstoffhersteller ist ein … Weiterlesen …

Durchbruch erzielt: Wichtiges Projekt für die Aluminiumindustrie soll gefördert werden

Aus Berlin hat SPD-Bundestagskandidat Daniel Rinkert gute Nachrichten für den Rhein-Kreis Neuss mitgebracht. Das sog. LOOP-Projekt von Hydro (heute Speira) soll mit Mitteln aus dem Investitionsgesetz Kohleregionen gefördert werden. Ziel des Projekts ist es, mit einer Kreislaufwirtschaft und Wasserstoff die Produktion und Verwertung von Aluminium klimaneutral zu gestalten. Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat die Vorsitzenden der … Weiterlesen …

Museum erweitern – Geschichte von Braunkohle und Strukturwandel erzählen

Im Jahr 1868 ist man in Neurath auf Braunkohle gestoßen. Das war der Beginn der industriellen Nutzung der Kohle für die Energieversorgung. Grevenbroich und ganz besonders die südlichen Stadtteile sind durch die Braunkohlekraftwerke und die Tagebaue geprägt. Die Verstromung der Braunkohle trug zum Wohlstand der Menschen bei. Sie griff aber auch massiv in die Landschaft … Weiterlesen …

Unsere Aluminiumindustrie – innovativ und stark

Dormagen, Grevenbroich und Neuss sind wichtige Standorte für die Aluminiumindustrie in NRW. Hier haben einige tausende Menschen ihren Arbeitsplatz. Hier wird eine wichtige Wertschöpfung für unsere Region erzielt. Doch die Arbeitsplätze und die Region braucht eine Perspektive. Die Erzeugung und Herstellung von Produkten aus Aluminium benötigt viel Energie und stößt CO2-Emissionen aus.  Für den Erhalt … Weiterlesen …

Vor Ostern soll Entscheidung zur Finanzierung der Westspange fallen

SPD-Bundestagskandidat Daniel Rinkert: „Das ist jetzt die Stunde der Entscheidung.“ Sozialdemokraten, Gewerkschaften, Wirtschaftsvertreter und Kommunen warnen davor, einen Großteil der Mittel fehlerhaft einzusetzen. Nun stehen in Berlin entscheidende Gespräche zwischen Bundesregierung und den betroffenen Bundesländern an. Unter anderem geht es um die sogenannte Westspange Köln. „Jetzt kommt es darauf an: Die Landesregierung muss endlich die … Weiterlesen …

Innovation für die Region – Der Rhein-Kreis Neuss als Motor für das Krankenhaus der Zukunft

Das Rheinland Klinikum gehört zu den größten kommunalen Krankenhäusern in Deutschland. Der Rhein-Kreis Neuss und die Stadt Neuss sind gleichberechtigte Gesellschafter. Mit den Standorten in Dormagen, Grevenbroich und Neuss gehört der Klinikverbund auch zum größten Arbeitgeber in den jeweiligen Städten. Die Klinken müssen sich für die Zukunft aufstellen. Doch, wie wird sich die Gesundheitspolitik entwickeln? … Weiterlesen …

Ein Konjunkturpaket für eine neue, innovative Wirtschaftspolitik

Was waren das noch Zeiten. Deutschland, einst kranker Mann Europas, über 5 Millionen Arbeitslose. Als die Bundesrepublik im Jahr 2011 dann weniger als drei Millionen Arbeitslose meldete, war das ein großer Moment. Das war ein Fortschritt. Einer, den die Corona-Pandemie zerstört. In den nächsten Monaten dürfte es wieder mehr als drei Millionen Arbeitslose geben. Die … Weiterlesen …

Daniel Rinkert
SPD Rhein-Kreis Neuss
Platz der Republik 11
41515 Grevenbroich